Das Logo würde speziell für den Verein Drillinge Austria entworfen.

Wie es zu unserem Verein kam

Im September 2011 erfuhren mein Mann und ich, dass wir Drillinge bekommen würden. Wir hatten schon zwei kleine Kinder im Alter von 2,5 und 1 Jahr und wünschten uns ein drittes Kind. Doch drei auf einem Schlag, damit hatten wir nie im Leben gerechnet! Da muss irgendwer die Zahl drei wohl mißverstanden haben.

Schon während der Schwangerschaft fiel mir auf, dass es wohl viele Informationen über Drillingen gab, allerdings stammten die alle aus Deutschland oder anderen Ländern. Was nütze mir das in Österreich? Es war sehr schwierig Wissenwertes über Drillinge in Österreich zu finden. Als dann unsere drei Jungs ein paar Monate alt waren und ich mich total überfordert fühlte, wurde ich immer neugieriger, wie es anderen Drillings- oder Vierlingsfamilien wohl ging. Hatte ich schwache Nerven oder ging es allen so wie mir?
Im Oktober 2013 habe ich schließlich die geschlossene Facebook Gruppe „Österreichs Drillinge, Vierlinge und mehr…“ gegründet und ich erstellte eine Website www.drillinge-austria.at. Obwohl der stressige Alltag mich davon abhielt die Website weiter zu entwickeln, lief die Facebook Gruppe wie am Schnürchen: innerhalb von einem Monat hatten wir schon 20 Mitglieder. Heute, Mai 2015, haben wir 71 Mitglieder und es kommen wöchentlich neue dazu!

Wie schön es war Lieb und Leid zu teilen! Ich sah, dass ich nicht alleine war und auch nicht verrückt. Alle hatten dieselbe Schwierigkeiten im Alltag! Ich fühlte mich schon bald viel besser. Gemeinsam mit der Drillingsmutter Katharina Herbert-Pawkowitsch, wir lernten uns über die Facebook Gruppe kennen, organisierten wir ein Treffen für Drillinge, Vierlinge und mehr in Österreich.
Im April 2014 fand dass erste Österreichweite Drillingstreffen in Bad Goisern statt. Es kamen stolze 13 Familien! An dem Wochenende wurde die Idee eines Vereines für Drillinge, Vierlinge und mehr geboren.
Im Juni 2014 wurde der Verein Drillinge Austria offiziell gegründet, und wir arbeiten seitdem fest daran als junger Verein Fuß zu fassen. Es macht viel Spaß, doch es ist oft nicht einfach neben unserem hektischen Familienleben genügend Energie zu finden unsere idealistische Ideen in Realität umzusetzen.

Im Moment arbeiten wir daran ein neues Drillingstreffen in 2015 zu organisieren, gleichzeitig wird an dem Wochenende auch die erste Jahreshauptversammlung stattfinden. Mehr Informationen finden sie hier.

Daphne Meixner-Hoebée

Der Verein Drillinge Austria